BACB Logo Weiss

Die Chance für Start-ups: SpeedDating mit Business Angels auf der deGUT

– Bewerbung für das SpeedDating bis zum 2. September möglich
– Die besten Ideen pitchen auf der deGUT
– Wer überzeugt, erhält umfassende Begleitung durch Business Angels

 

Berlin/Potsdam, 25.07.2016. Auf den Deutschen Gründer- und Unternehmertagen (deGUT) können Start-ups am 8. Oktober ihr Geschäftskonzept Business Angels und dem Messepublikum vorstellen. In acht Minuten erläutern Gründerinnen und Gründer ihre Geschäftsidee. Wer überzeugt, gewinnt: Die besten Konzepte erhalten ein Coaching zur Weiterentwicklung der Idee bzw. des Unternehmens. Noch bis zum 2. September können sich junge Unternehmen unter www.degut.de für die Aktion bewerben. Aus allen Bewerbungen wählt der BACB fünf Start-ups aus, die sich auf der deGUT am zweiten Messetag präsentieren. Die überzeugendsten drei Auftritte beziehungsweise Start-ups erhalten professionelle Begleitung durch Business Angels.

 

Das Erfolgsformat auf der deGUT wird in Kooperation mit dem Business Angels Club Berlin-Brandenburg e. V. (BACB) veranstaltet. Dirk Maass, Projektleiter der deGUT des Landes Berlin, über die fruchtbare Zusammenarbeit: „Ich freue mich auf die Speed-Vorstellungen von spannenden Unternehmen mit interessanten Ideen. Die Business Angels werden die Unternehmen mit ihrem wertvollen Erfahrungsschatz, exzellenten Branchenkenntnissen und ihrem großen Netzwerk voranbringen. Es wird wieder ein Highlight für die Besucher auf der Messe sein.“

 

Thomas Dankwart, Vorstandsvorsitzender des BACB: „Beim SpeedDating auf der deGUT können die Start-ups zeigen, dass sie ihre Geschäftsideen beherrschen und in der Lage sind, dies dem interessierten Fachpublikum zu vermitteln. Wenn das funktioniert, bieten wir Business Angels den ausgewählten Projekten mit unserer Kompetenz und Erfahrung die optimale Unterstützung beim Aufbau von langfristig erfolgreichen Unternehmen – und das unentgeltlich. Wir nehmen damit unsere Verantwortung wahr für eine prosperierende Wirtschaftsregion Berlin-Brandenburg.“

 

Deliana Czech-Toschmakov ist Gründerin der textbest GmbH, einer Textagentur für hochwertige Inhalte im Web, und hat beim SpeedDating 2012 ein Coaching gewonnen: „Das SpeedDating und unser achtminütiger Pitch waren eine tolle Erfahrung. Die anschließende Betreuung durch den erfahrenen Business Angel Dr. Thomas Warnke hat maßgeblich zu unserem Unternehmenserfolg beigetragen. Und auch heute noch stehen wir in regelmäßigem Kontakt mit ihm. Für Gründer ist das SpeedDating daher ein absolutes Muss, wenn sie unternehmerisches Know-how in ihr Start-up holen möchten!“

 

Hier geht es zur Bewerbung.

 

 

Über die deGUT:

Zum 32. Mal finden die Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) in Berlin statt. Von 0 auf Gründer in 2 Tagen – unter dem Motto können sich mehr als 6.000 erwartete Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Deutschlands größter Messe rund um Existenzgründung und Unternehmertum informieren und beraten lassen. Ca. 130 Aussteller und ein kostenloses Seminar- und Workshop-Programm bieten den Messebesucherinnen und -besuchern fundiertes Wissen und Beratung sowie intensive Kontakte zu Gleichgesinnten, Förderern und Mentoren. Die Messe findet am 7. und 8. Oktober 2016 in der ARENA Berlin in Treptow statt. Veranstaltet wird die deGUT von der Investitionsbank Berlin (IBB) und der Investitionsbank des Landes Brandenburg (ILB). Die deGUT wird gefördert von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung in Berlin und dem Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg aus Mitteln der Länder und des Europäischen Sozialfonds. Schirmherr ist der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel.

 

Pressekontakt:
Anja Lindemann, deGUT-Pressebüro, Friedrich-Ebert-Straße 91, 14467 Potsdam
Tel.: 0331/231 890-22, E-Mail: presse@degut.de, www.degut.de

Quelle: Pressemitteilung vom 25.7.2016, deGUT Pressebüro


Pressekontakt zum Business Angels Club Berlin Brandenburg e. V.:

Thomas Dankwart: dankwart@bacb.de
Ingrid Abel: iabel@bacb.de
Tel: +49 (30) 565 908 592