deGUT-Pressemeldung: “Abschauen erlaubt”

31.Mai 2010 | abgelegt unter news

Der Internet-Pionier und deGUT-Repräsentant Lukasz Gadowski über Erfolgsrezepte für Start-ups, Web 2.0-Trends und den Nutzen von Gründerwettbewerben

Berlin/Potsdam, 27.05.2010. Wie gründet man ein erfolgreiches Unternehmen? Welche Kriterien erhöhen die Wahrscheinlichkeit, einen Investor für das eigene Unternehmen zu finden? Und in welchen Internet-Bereichen lohnt es sich noch, zu gründen? Der für seine erfolgreichen Gründungen mehrfach preisgekrönte Internet-Unternehmer Lukasz Gadowski gibt bereits im Vorfeld der 26. Deutschen Gründer- und Unternehmertage (deGUT) als deGUT-Repräsentant seine persönlichen Tipps für Start-ups weiter. In einem Filmporträt auf der Messehomepage www.degut.de erfahren Gründer/innen z. B., wie man sich bestmöglich auf eine Gründung vorbereitet. Interessierte können den in Polen geborenen und in Deutschland aufgewachsenen Unternehmer aber auch live erleben und persönlich kennenlernen: Auf der deGUT am 29. und 30. Oktober 2010 in der STATION-Berlin wird er mit den anderen deGUT-Repräsentanten vor Ort sein und an einer der Podiumsdiskussionen rund ums Thema Gründen teilnehmen.

WEITERLESEN

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Vom Spreewald in die weite Welt: Hannes Fuchs machte sein Unternehmerglück mit Wolldecken

14.August 2009 | abgelegt unter Allgemein, news

Hannes Fuchs

Hannes Fuchs ist ein gelassener älterer Herr, mit dem man gerne plaudert. Wer ihn kennenlernt, kann sich kaum vorstellen, dass dieser gemütliche Ruheständler sein Leben lang in Mittel- und Osteuropa unterwegs war, um dort Wolldecken im Direktvertrieb zu verkaufen. „Ja“, räumt er unbefangen ein, „das Prinzip ist dasselbe wie bei Seniorenverkaufsreisen: Wir spendieren Kaffe und Kuchen und präsentieren dann unsere Gesundheitsprodukte.“ Immer wenn ein Markt abgegrast war, zog seine Verkäufertruppe ein Land weiter, von der Schweiz nach Deutschland, von hier nach Polen, darauf nach Ungarn und schließlich nach Rumänien. Hannes Fuchs war mit seiner Marke Swisana stets Pionier auf den jüngsten Absatzmärkten der sich erweiternden EU. Seit Mut und sein kaufmännisches Geschick waren die Schlüssel zu seinem beruflichen Erfolg. Jetzt hat er sich in seiner alten Heimat im Spreewald zur Ruhe gesetzt. Als Business Angel teilt er seine Erfahrungen mit jungen brandenburger Unternehmerinnen und Unternehmern.
WEITERLESEN

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,