Jetzt Business Angel werden

Business Angels Club Berlin-Brandenburg e.V. > Bewerbung Business Angels

Werden Sie Teil unseres ausgewählten Netzwerks von Unternehmern und Investoren

Die Unterstützung von jungen Unternehmern ist eine für das Gemeinwohl wichtige Aufgabe – und kann wertvoll von erfahrenen Unternehmern und Managern geleistet werden. Als Business Angel in unserem Club haben Sie:

Zugang zu frischen Ideen. Über den BACB lernen Sie eine Vielzahl Gründer und marktverändernde Ideen sowie Technologien kennen.

Zugang zu Innovation und Forschung. Sie profitieren von den exzellenten Kontakten des BACB zu Universitäten
und in die Forschung.

Zugang zu einem exklusiven Netzwerk. Im BACB sind Sie Teil eines einzigartigen Kompetenznetzwerkes aus Gründern, Experten und Talenten.

Zugang zu unserem Erfahrungswissen. Wir verfügen über Musterverträge und erprobte Abläufe im Beteiligungsprozess

Keine Lust auf langes Suchen? Mit den folgenden Links gelangen Sie direkt zu den Bereichen, die für Sie als Business Angel wichtig sind.

Darum ist der BACB das richtige Netzwerk für Sie als Business Angel

  • Zugang zu Business Angels mit langjähriger Erfahrung als Gründer, Selbstständige oder in Leitungspositionen
  • Zugang zu Kapitalgebern und branchenspezifischem Know-How – Smart Money
  • Breit gefächerte Netzwerke – regional, national und international
  • Tatkräftige Unterstützung bei der Entwicklung des Unternehmens – strategisch und operativ

UNSERE MITGLIEDSCHAFTEN

Privatpersonen und deren Beteiligungsgesellschaften können uns kennenlernen, indem sie unser Gastformular für persönliche Mitglieder und die Vertraulichkeitserklärung ausfüllen und an uns senden. Nach Einladung zu einem ersten Treffen erhalten Sie einen Gaststatus und werden zu all unseren Veranstaltungen eingeladen. Auf diese Weise können Sie den Club und unsere Aktivitäten kennenlernen. Der Gaststatus soll nicht länger als vier Monate dauern. Die Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist die Anerkennung des Ehrenkodex, der Satzung sowie der Beitragsordnung des BACB e. V.

Eine persönliche Mitgliedschaft beinhaltet:

  • personalisierte Visitenkarten
  • Teilnahme an allen Clubveranstaltungen
  • Zugang zum BACB-Netzwerk
  • Informationszugang zu neuen Medien, Technologien Innovationen, u. A. im Rahmen der „BAC-Academy“
  • Erwähnung auf der Webseite und im „Angels Contact“
  • Zugang zu externen Veranstaltungen in der Gründerszene

… wie Steuerberatungsgesellschaften, Rechtsanwälte sowie sonstige Institutionen, Verbände o. Ä. können uns kennenlernen, indem sie unser Gastformular für Firmenmitglieder und die Vertraulichkeitserklärung ausfüllen und an uns senden. Nach Einladung zu einem ersten Treffen erhalten Sie einen Gaststatus und werden zu all unseren Veranstaltungen eingeladen. Auf diese Weise können Sie den Club und unsere Aktivitäten kennenlernen Der Gaststatus soll nicht länger als vier Monate dauern. Die Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist die Anerkennung des Ehrenkodex, der Satzung sowie der Beitragsordnung des BACB e. V.

Eine Firmenmitgliedschaft beinhaltet:

  • Veröffentlichung des Logos auf der Website und Link zu Ihrem Unternehmen
  • Vorstellung Ihrer Organisation auf der Website und im “Angels Contact”
  • Teilnahme von zwei Company-Vertretern auf allen BACB-Veranstaltungen
  • Jährlich können Sie bis zu sechs Gründungsprojekte im BACB vorstellen, die durch Ihr Unternehmen betreut werden

…wie Banken u. Ä. sowie Unternehmen die nicht unter KMU fallen, können uns kennenlernen, indem sie unser Gastformular und die Vertraulichkeitserklärung ausfüllen und an uns senden. Nach Einladung zu einem ersten Treffen erhalten Sie einen Gaststatus und werden zu all unseren Veranstaltungen eingeladen. Auf diese Weise können Sie den Club und unsere Aktivitäten kennenlernen Der Gaststatus soll nicht länger als vier Monate dauern. Die Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist die Anerkennung des Ehrenkodex, der Satzung sowie der Beitragsordnung des BACB e. V.

Eine Mitgliedschaft für Finanzinstitute und Beteiligungsgesellschaften beinhaltet:

  • “Gewerbsmäßige” Nutzung des BACB-Netzwerks in Abstimmung mit der BACB-Geschäftsstelle
  • Gemeinsame Pressemitteilung (1x jährlich)
  • Teilnahme am BACB-Jahrestreffen inkl. Übernahme eines Programmteils
  • Gastbeteiligung von Business Angels in Arbeitsgruppen des Business Angel Partner
  • Der BACB stellt 1x jährlich die BAC-Academy” für den Partnern zur Verfügung

Es ist unsere Leidenschaft junge Unternehmen mit Erfahrung, harter Arbeit und Kapital zu unterstützen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Noch keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Hier geht es zur umfangreichen FAQ-Seite. Dort haben wir viele Fragen rund um das Thema Business Angels, Finanzierung und Förderung beantwortet.

Der Business Angels Club unterstützt unternehmerisches Handeln, um damit eine sich ständig erneuernde, lebenswerte Gesellschaft mit attraktiven Arbeitsplätzen, Produkten und Dienstleistungen aktiv mitzugestalten. Der Business Angels Club und seine Mitglieder engagieren sich als ehrenamtliche Mentoren für innovative, wachstumsorientierte Unternehmen mit einem skalierbaren Geschäftskonzept.

Sie sind einem offenen, transparenten Umgang mit den im Club und Netzwerk vorgestellten Unternehmen verpflichtet. Ein fairer Umgang auf Augenhöhe mit Unternehmern und Gründern gehört genauso zum Selbstverständnis wie ein gleichberechtigtes und gemeinschaftliches Agieren der einzelnen Clubmitglieder bei der Betreuung von Gründern und Gründerinnen.

Im Rahmen der Mentorschaft und für die Dauer der Betreuungsprojekte sind die Business Angels unentgeltlich tätig, bahnen keine Provisionsgeschäfte an, werben keinen Gründer / Unternehmer als Klienten oder Mandanten und vermitteln auch keine Mandantschaft.

In der Regel beteiligen sich Business Angels mit Eigenkapital-Investments. Dafür erhält er Anteile des Unternehmens.

Darlehen sind selten und werden vor allem zur Überbrückung schwierger unternehmerisches Situationen oder zur Warenvorfinanzierung vergeben.

Ein typisches Business Angel Investment beginnt bei 10.000€ und ist seltener bei 50.000€. Unser Median liegt bei 25.000€ je Investment.

Super Angels investieren zwischen 100.000€ und 500.000€ je Startup, in der Regel steigen sie erst bei Seedrunden vergleichbar mit Risikokapitalgebern ein.

Die Matching-Veranstaltung ist unsere Hauptveranstaltung bei der 3-4 der vorgeprüfte Startups die Möglichkeit haben ihre Geschäftskonzepte unseren Business Angels und Netzwerkpartnern zu präsentieren. Für viele Business Angels findet hier der Erstkontakt zu den Startups statt.

Bewerben Sie sich jetzt als Business Angel




1-5 Stunden5-10 Stunden>10 Stunden

Betreuung von TeamsInvestition

<25.000€25.000€ - 50.000€50.000€ - 100.000€>100.000€

Durch ein BACB MitgliedDurch eine Veranstaltung / MesseDurch einen Klienten / KooperationspartnerOnlinerechercheSocial MediaSonstiges



Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.